Computergestützte Epidemiologie
Mathematische Modellierung
Simulation
DE | EN | FR

Bekämpfung eines Pockenausbruchs durch die Isolation Erkrankter und das Aufspüren und Überwachen deren Kontakte

Quarantäne
Quelle: <a href="http://www.cals.ncsu.edu:8050/course/ent425/text19/legreg.html">NC State University</a>

Mittels stochastischen Computersimulationen untersuchten wir die Auswirkungen der Isolation von Neuerkrankten auf die Ausbreitung der Pocken. Es zeigte sich, dass für einen weiten Parameterbereich Pocken allein durch Aufspüren von Kontaktpersonen und durch die Isolation von Neuerkrankten an einer Ausbreitung gehindert werden könnten.

Wir stellen ein öffentlich zugängliches Simulationswerkzeug zur Verfügung, mit dem jeder selbst ausprobieren kann, wie effizient ein Pockenausbruch durch die Isolation von Fällen und durch das Auffinden und Überwachen von Kontaktpersonen bekämpft werden kann.