Computergestützte Epidemiologie
Mathematische Modellierung
Simulation
DE | EN | FR

Parameterschätzung zur Übertragung der Pocken

Pockenviren
Pockenvirus (<a href="http://www.nature.com/nsu/021111/021111-13.html">Nature</a>)

Die Auswertung von historischen Daten einer Pockenepidemie in Abakaliki, Nigeria, im Jahre 1967 ergab, dass die Basisreproduktionszahl von Pocken etwa 6.5 betrug (95% Konfidenzintervall von 4 bis 9.9), dass Ansteckungen hauptsächlich im Haushalt und engeren Bekanntenkreis der Infizierten stattfanden, und dass Ansteckungen vor dem Erscheinen des typischen Pocken-Ausschlages selten oder gar nicht vorhanden waren. Diese Resultate bestätigen einerseits bisher anerkanntes Lehrbuchwissen, stehen aber andererseits in scharfem Kontrast zu vielen Diskussions- und Modellannahmen im Kontext der gegenwärtigen Bioterrorismusdebatte.