Computergestützte Epidemiologie
Mathematische Modellierung
Simulation
DE | EN | FR

2009

  • "So breiten sich Seuchen aus"
    Max Rauner, Kristina Düllmann, Ela Strickert, Die Zeit. Wissen. Seiten 50-51.
    Juni / Juli 2009.
  • "Mathematik des Schreckens"
    S.V.D. Weiden, VDI Nachrichten. Seite 4.
    8. Mai 2009.
  • "Mathematik des Schreckens"
    S.V.D. Weiden, VDI Nachrichten. Seite 4.
    8. Mai 2009.
  • "Mathematik des Schreckens"
    S.V.D. Weiden, VDI Nachrichten. Seite 4.
    8. Mai 2009.
  • "Epimos"
    Bio PRO Biotech Guide
    30. März 2009.

2008

  • "Modellierung und Simulation von Infektionskrankheiten. Tübinger Prof. Klaus Dietz auf internationaler Konferenz verabschieded "
    Tübingen im Fokus Oktober 2008.

2007

  • "Infiziert durch heiße Gerüchte"
    Kristin Hüttmann, Financial Times Deutschland 3. September 2007.

  • "Gerüchte à la carte"
    Uwe Roth, Sonntag Aktuell, 20. Mai 2007.

  • "Werber entdecken die Gerüchteküche"
    Ralf Grabowski, Reutlinger Generalanzeiger, 19. Mai 2007.

  • "Krankheitsausbreitungen vorhersagen"
    Wirtschaft Neckar-Alb, Februar 2007.

  • "MFG fördert E-Health im Südwesten"
    do it!, Januar 2007.

2006

  • "Mannheimer Nachwuchswissenschaftler räumen ab"
    Computer Zeitung, 31. Juli 2006.

  • "Pandemie-Simulator"
    BioTec - Zeitschrift für Biotechnologie, Ausgabe 5-6; Mai/Juni 2006.

  • "Mit Mathematik und Computern gegen Grippe"
    BIOPRO Magazin, Ausgabe 1/2006, Schwerpunkt Infektionskrankheiten: alte Bedrohungen - neue Herausforderungen 11. Mai 2006

  • "Die simulierte Grippepandemie. Mit Hilfe eines ausgeklügelten Computerprogramms lassen sich die Massnahmen optimieren"
    Sonntagszeitung, Zürich (Joachim Laukenmann) 23. April 2006

  • "Die Welt geht daran nicht unter. Tübinger Spezialisten haben den Verlauf einer Grippe-Pandemie simuliert"
    Schwäbisches Tagblatt, 22. Februar 2006

  • "Seuchen. Rätselhafte Schlüsselpersonen. Ansteckung im großen Stil"
    Rheinischer Merkur, 9. Februar 2006

  • "Viren-Kanonen. Superspreader stecken besonders viele Menschen mit Infektionen an"
    GesundheitsNachrichten, 2. Januar 2006

2005

  • "Simulierte Grippe. Strategien gegen die globale Ausbreitung von Krankheiten"
    Stuttgarter Zeitung, 9. Dezember 2005

  • "Dem Virus stets einen Schritt voraus. Zwei Tübinger Forscher stoßen in eine Marktlücke: Sie modellieren die Ausbreitung von Epidemien"
    Reutlinger Generalanzeiger, 17. November 2005

  • "Wissenschaftler sammeln Grippedaten"
    Stuttgarter Zeitung, 8. November 2005

  • "Gesundheit / Notfallplanung soll verbessert werden. Wissenschaftler simulieren Ausbreitung von Grippe"
    Schwäbisches Tagblatt, 8. November 2005

  • "Ausbreitungskarten für mögliche Epidemien. Modellier-Spezialisten der Tübinger Uni bringen einen neuartigen Simulator auf den Markt"
    Schwäbisches Tagblatt, 2. November 2005

2004

  • "Pocken im Griff. Modelle von Epidemien: 40 Jahre Biometrie"
    Schwäbisches Tagblatt, 3. Juli 2004